arbeitskleidung fĂŒr maurer

Arbeitskleidung fĂŒr Maurer

Funktional und komfortabel – moderne Arbeitskleidung für Maurer

Ob starker Sonnenschein, Nieselregen, Windböen oder matschiges Winterwetter – Maurer arbeiten bei den unterschiedlichsten Witterungsbedingungen auf Baustellen. Eine funktionale und komfortable Arbeitskleidung für Maurer ist unerlässlich, damit die Fachhandwerker unterschiedlichste Bewegungsabläufe durchführen können, vor Verletzungen geschützt sind, nicht ins Schwitzen geraten und nicht frieren. Personalisierte Workwear von Hans Schäfer macht einen professionellen Eindruck und stärkt das positive Image Ihres Bauunternehmens.

Anforderungen an Arbeitskleidung für Maurer

Wenn Maurer mit ihrer Arbeit beginnen, nehmen private und gewerbliche Bauprojekte innerhalb kurzer Zeit Form an. Jeder Mauerstein wird präzise aufeinander gesetzt. Neben einer guten körperlichen Konstitution müssen die Maurer über handwerkliches Geschick und eine Körperbeherrschung verfügen. Das Klettern auf hohen Gerüsten und Leitern erfordert ein gutes Gleichgewichtsgefühl und Schwindelfreiheit. Viele Bewegungsmuster werden im Laufe eines Berufslebens tausendfach wiederholt.

Bei der Auswahl der Stoffe setzt Hans Schäfer Workwear ausschließlich auf Markenhersteller, die überwiegend in Deutschland ansässig sind. Damit neue Arbeitskleidung für Maurer den hohen Ansprüchen hart arbeitender Handwerker gerecht wird, werden die mechanischen Eigenschaften jedes neuen Produktes aufwendigen Praxistests unterzogen. Nur Kleidungsstücke, die in allen Punkten überzeugen, werden in die aktuelle Kollektion aufgenommen.

Hochwertige Hosen mit Stretch-Einsätzen und Verstärkungen

Arbeitskleidung für Maurer von Hans Schäfer wird den vielfältigen Herausforderungen des anspruchsvollen Berufes gerecht. Robuste Stoffe und Verstärkungen an hoch strapazierten Stellen verhindern, dass scharfkantige Steine und Werkzeuge die Kleidungsstücke aufreißen.

Da Maurer immer wieder auf den Knien arbeiten, verfügen die Hosen über verstärkte Kniepartien. Sie schonen die Gelenke beim Arbeiten auf dem Boden, federn Stöße ab und passen sich den Bewegungen der Knie flexibel an. Durch die leicht stützende Wirkung fällt es Ihnen selbst nach einem langen Arbeitstag leicht, kniende Arbeiten auszuführen.

Ob Bundhose, Latzhose oder Shorts – jede Hose verfügt über hochwertige Stretcheinsätze am Rücken und im Schritt, die den Bewegungsradius maßgeblich erhöhen. Ausgeklügelte Taschensysteme ermöglichen es Ihnen, Smartphones, Notizen und Arbeitsgeräte leicht zugänglich und sicher zu verstauen.

Jacken für jede Jahreszeit

Jacken aus dehnbaren und leichten Stoffen geben Ihnen große Bewegungsfreiheit. Für die kalte Jahreszeit sind die Jacken mit Thermofutter ausgestattet. Sie ermöglichen das Arbeiten auf Baustellen auch bei niedrigen Temperaturen. Sorgfältig eingenähte Reflex-Paspeln und reflektierende Biesen erhöhen die Sicherheit. Die Features sorgen dafür, dass Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen von Ihren Kollegen gesehen werden.

Um die Kleidungsstücke im Baustellenalltag zu schonen sowie das Eindringen von Schmutz und Mörtel zu verhindern, sind Reißverschlüsse und Knöpfe weitgehend verdeckt angebracht. Eine ergonomische, speziell an die Bedürfnisse von Handwerkern angepasste, Schnittführung, Stretcheinsätze am Bund, Bewegungsfalten im Rückenbereich und Klettverschlüsse an den Ärmeln sind Kennzeichen hochwertiger Arbeitskleidung für Maurer. Ein praktisches und optimal auf das benötigte Volumen angepasstes Taschenkonzept sorgt für einen umfassenden Gebrauchsnutzen und bietet Raum zum Einstecken aller benötigten Arbeitstools.

Arbeitskleidung für Maurer individualisieren

Als erfahrener Workwear-Ausstatter wissen die Profis von Hans Schäfer, dass Arbeitskleidung für Unternehmen eine hohe Investition darstellt. Umso größeren Wert legt der Markenhersteller mit Sitz im bayerischen Bamberg auf höchste Qualität und Langlebigkeit. Nur Kleidungsstücke, die Maurer im Baustellenalltag optimal begleiten, werden von zufriedenen Kunden wiederholt gekauft.

Die Individualisierung der Arbeitskleidung für Maurer sorgt dafür, dass Ihre Fachkräfte einen ordentlichen Eindruck machen und auf den ersten Blick Ihrem Unternehmen zuzuordnen sind. Nutzen Sie die Arbeitskleidung für Ihre Maurer als Werbefläche, indem Sie Ihr Firmenlogo und relevante Kontaktdaten aufbringen lassen.

Einheitliche Arbeitskleidung erhöht das Zusammengehörigkeitsgefühl und stärkt das wichtige Wir-Gefühl, das im Beruf des Maurers eine zentrale Rolle spielt – u. a. bei der Montage von schwierigen und schweren Fertigteilen. Gerne können Sie die Kleidungsstücke farblich auf das Corporate Design Ihres Bauunternehmens abstimmen.